Skip to main content

Low Winter Sun (2013 -) - Daves Pilotenschein

intellectual property of AMC Network Entertainment LLC

Bevor ab September die ganz große Welle an neuen Serien in den USA ansteht, schieben die Sender hier und da in der sogenannten "Midseason" gerne schon mal ein wenig neues Futter hin, um den fleißigen Zuschauer bei Laune zu halten. Manchmal kann es auch sein, dass etwas lieber abseits der großen Neustarts "ausprobiert" wird, um - bei Nichterfolg - lediglich die traditionell zuschauerärmere Sommer-Sendezeit verschwendet zu haben. Ist "Low Winter Sun" nun eher Verschwendung unserer aller kostbarer Aufmerksamkeit, oder steckt doch ein Juwel dahinter? Findet es am besten gleich hier heraus...

Die Serie ist die Adaption einer gleichnamigen britischen Mini-Serie von 2006 für den US-amerikanischen Markt. Gemein haben beide Shows zum Beispiel die durch Mark Strong verkörperte Rolle des Polizisten Frank Agnew. Mr. Strong könnten Film-Fans nicht zuletzt als zaubernden Bösewicht im ersten Sherlock Holmes Film mit Robert Downey Jr. gesehen haben. Der charismatische Brite mit dem kahlen Haupt spielt also die zentrale Figur der Serie und passt - so zumindest mein Urteil nach der ersten ausgestrahlten Folge - sehr gut in die erzeugte Stimmung. Doch wie sieht diese Stimmung aus? Nun, ein wenig kann man es sich schon denken, wenn man den Handlungsort in seine Überlegungen mit einbezieht: Detroit. Wer sich etwas für die aktuelle amerikanische Wirtschaftslage interessiert, wird mitbekommen haben, dass die einst florierende Auto-Stadt ihre besten Tage vorerst leider hinter sich hat und mittlerweile Verfall, Kriminalität und Ödnis Einzug gehalten haben. So bieten sich dem Auge des Zuschauers bei den Establishing shots teils katastrophal heruntergekommene Wohnviertel mit zerschundenen, beschmierten, kaputten Häusern - auch ein räudiger Hund fehlt nicht. Rein optisch macht "Lost Winter Sun" also in etwa so gute Stimmung, wie ein Stenograf vor Gericht - nämlich gar keine.

Doch verteilen wenigstens die Hauptdarsteller Gute-Laune-Tabletten? Nun, auch diese sind weit davon entfernt, mal ein Lächeln aufzusetzen, haben sie doch stets mit allerlei Gesindel und üblen Burschen zu tun - oder gehören selbst dazu. Die Grenze zwischen Gut und Böse ist hier ohnehin fließend, und das wird gleich in den ersten Minuten deutlich: die Kamera zeigt Mark Strong in Großaufnahme, eine Träne verdrückend. Er steht kurz davor, einen Mord zu begehen - an einem Polizisten-Kollegen. Warum, wieso und ob er es letztlich tut, das müsst ihr selbst herausfinden, doch Euphorie sieht anders aus. Ich muss gestehen, derlei Ausgangslagen gefallen mir seit jeher äußerst gut: "zerrütteter, mit seinem Leben schon halb abschließender Cop wandelt durch eine von Verbrechen gebeutelte Metropole auf der Suche nach Erlösung - oder zumindest etwas Schmerzlinderung". Lost Winter Sun könnte eine Art "Max Payne" für Serien werden, das Potenzial ist gegeben, die Atmosphäre ist dreckig, die Charaktere sind weitgehend glaubwürdig und Mark Strong eine passende Casting-Wahl. Daher ist der Pilotenschein bestanden und ich schaue erst einmal weiter. Ich muss allerdings sagen, dass die Serie nicht an diesem Punkt stehenbleiben darf, sonst wird das nichts: teilweise wird nach meinem Dafürhalten zu dick aufgetragen, vieles arg überdramatisiert. Auch gibt es noch nicht das spezielle Etwas, das Alleinstellungsmerkmal, das die Show von anderen abhebt. Doch das kann alles noch werden.


Fazit: "Low Winter Sun" hat zwar die Sonne im Namen, doch definitiv nicht im Herzen. Sie steht hingegen tatsächlich tief und winterlich über dem zerfallenden Detroit. Frank Agnew lässt sich von ihr bestrahlen und muss sich noch überlegen, ob er ein "good" oder "bad" Cop sein will. Ich bin auf jeden Fall dabei, um zu sehen wie er sich entscheidet.




Kurzinfos:

Originaltitel: Low Winter Sun
Deutscher Titel: -
Sender: AMC
Land: USA
Writer: Simon Donald, Dave Erickson, etc.
Genre: Crime, Drama
Folgenlänge: ca. 40 Minuten
Staffeln: geplant bislang 1 mit 10 Folgen
Erstausstrahlung: 11. August 2013 (USA)
Homepage: http://www.amctv.com/shows/low-winter-sun

Popular posts from this blog

Gone Home (PC) - deutsche Übersetzung

Liebe Leute, heute habe ich ein ganz besonderes Schmankerl für euch: Ich habe eine deutsche Übersetzung für das neue Spiel "Gone Home" angefertigt, die ihr euch hier herunterladen könnt! Viel Spaß erst einmal damit, ein Test des Spiels folgt an selber Stelle in Kürze. Klickt auf "Weiterlesen", um den Link zu sehen...

TV-Season 2013 - neue US-Serien im Herbst (Teil 2: ABC)

Nachdem wir uns das letzte Mal die vielversprechendsten neuen, im Herbst startenden TV-Serien des Senders CBS anschauten, widmen wir uns im heutigen zweiten Teil dem ABC-Network. Wer Teil 1 verpasst hat, möge bitte HIER klicken, allen anderen wünsche ich nun viel Vergnügen...

Comedy-Serien-Roundup Herbst 2013 - Teil 1

Nach dem Start der Herbst-Season möchte ich euch heute eine Übersicht geben, welche neuen Serien im Bereich Comedy lohnen, und welche eher auf ewig von eurer Netzhaut verbannt gehören. Alles natürlich maximal davejektiv (was das neue "objektiv" ist). Also: wenn ihr nicht erst müßig alle Serien antesten wollt und nur die Sahnestückchen herauspicken wollt, dann seid ihr TV-Gorumets genau richtig hier! Bereit? Off we go...